Unfallschadengutachten/Fahrzeugbewertung

 

Bei einem Haftpflichtschaden, d. h. wenn jemand unverschuldet in einen Verkehrsunfall verwickelt wurde, hat der Geschädigte das Recht, den Schaden an seinem Fahrzeug von einem freien, unabhängigen Kfz-Sachverständigen begutachten zu lassen.


Der Geschädigte benötigt dieses Kfz-Schadengutachten, um seine Ansprüche bei der gegnerischen Versicherung geltend zu machen. Zudem kommt er mit der Vorlage des Gutachtens seiner Beweispflicht nach, da hier die Art, der Umfang und die Höhe des Schadens dokumentiert werden. Weiterhin werden abhängig  

von der Reparaturwürdigkeit des Fahrzeugs die kalkulierte Reparatur- bzw. Wiederbeschaffungsdauer, eine evtl.  

merkantile Wertminderung, der Wiederbeschaffungs- und  

der Restwert sowie die Nutzungsausfallentschädigung  

pro Ausfalltag festgelegt.  

 

Die Kosten für das Unfallgutachten, Ihre Schuldlosigkeit vorausgesetzt, werden von der gegnerischen Versicherung übernommen. Wir haben hierbei mittels Abtretungserklärung  

die Möglichkeit, die Gutachtengebühr direkt mit der Versicherung  des Schädigers abzurechnen, so daß Sie diesen Betrag nicht vorauslegen müssen

 

Bei einem Bagatellschaden, d. h. die zu erwartenden Reparaturkosten betragen nicht mehr als 750 €, erstellen  

wir eine Reparaturkostenkalkulation. Hierbei werden nur  

die Instandsetzungskosten ermittelt. Die Gebühr für den Kostenvoranschlag wird bei einem Haftpflichtschaden  

in der Regel von der gegnerischen Versicherung getragen. 

 

Bei einem Kaskoschaden ist der Geschädigte bei der  

Gutachtenbeauftragung an die Weisung des Versicherers gebunden. Bei Auftragserteilung durch den Versicherer  

erstellen wir auch Unfallschadengutachten im Kaskofall. 

 

Die Begutachtung der Fahrzeuge erfolgt abhängig von der Fahrfähigkeit und vom Zustand sowie unter Berücksichtigung Ihrer Vorgaben nach telefonischer Terminvereinbarung entweder am Unfallort, bei Ihnen zu Hause, in Ihrer Werkstatt oder in unserer Prüfstelle. Die Untersuchung dauert je nach Schadenumfang ca. 30-45 min.  

 

Desweiteren erstellen wir Wertgutachten für Gebraucht-fahrzeuge.  Dabei werden der Allgemeinzustand des Fahrzeugs, die örtliche Marktlage und alle sonstigen wertbeeinflussenden Faktoren berücksichtigt. Je nach Wunsch können Händler-einkaufswert, Händlerverkaufswert oder der Marktwert  

ermittelt werden.